Salubri

Der Clan der Einhörner

Wisset, dass es unter den Salubri verschiedene Gruppierungen gibt. Selbst der flüchtigste Blick auf die Struktur des Clans enthüllt eine - möglicherweise gar zwei - deutliche Unterteilungen. Zunächst einmal gliedert sich der Clan in etwas, was man nicht anders als "Kasten" nennen kann, derer zwei oder drei es gibt. Die bekannteste ist natürlich die der Heiler, von denen uns die Tremere glauben machen wollen, sie seien böse, frevlerische Geschöpfe der Nacht. Neben ihnen existieren noch die Krieger, die gegen die Usurpatoren ankämpfen und die die teuflischen Baali an den dunkelsten Ort der Welt jagen.

Und es mag noch eine dritte Kaste unter den Salubri geben, deren Angehörige sich "Wächter" nennen. Sie genießen kein hohes Ansehen unter ihresgleichen. Während die Gewohnheiten und Fähigkeiten der Heiler und Krieger durchaus bekannt sind, weiß man außer dem wenigen, das ich hier zusammengetragen habe, kaum etwas über diese Wächter.

Die Salubri waren stets ein Clan von Einzelgängern. Seit den Tagen Enochs ziehen sie die Einsamkeit und die Freiheit der Straße der Gesellschaft anderer vor. Einzig die Gruppen von Kriegern, die blutige Unterdrückung zu beenden suchten, oder Erzeuger, die ihre Kinder unterrichteten, bildeten hier eine Ausnahme. In der Vergangenheit versammelten sich die Salubri gelegentlich in großer Zahl, doch seit dem Beginn der Verfolgung durch die Tremere ist dies nicht wieder geschehen. Sie fürchten, eine Zusammenkunft der Salubri würde es den Usurpatoren nur um so leichter machen, sie alle zu vernichten, und so zerstreuen sie sich in alle Winde. Sollte einer in die Hände der Häscher fallen, kann er so nicht einmal unwillentlich seine Clansbrüder und -schwestern verraten, da ihm oder ihr nicht bekannt ist, wo diese sich aufhalten.

Was denken die Salubri über die anderen Clans?

  • Assamiten
    Seit den Baalikriegen sind wir enge Verbündete und Freunde.
  • Baali
    Baali sind Dämonen, es ist keine Schande zu sterben, wenn du nur einen von ihnen mitnehmen kannst.
  • Brujah
    Weise Gelehrte und ehrenvolle Krieger mit dem Zorn des Gerechten, sie haben noch nicht vergessen, dass wir einst Freunde und Verbündete waren.
  • Jünger des Set
    Sie verkehren so offen mit Wesen, welche wir zu bekämpfen trachten, dass Ihre Verderbtheit schon spürbar ist. Meide sie, wenn es geht, wenn nicht, zögere nicht sie zu vernichten.
  • Gangrel
    Uns verbindet die Freundschaft der Einsamkeit. Sie ziehen es vor, gemieden zu werden, und wir werden gemieden. Ich beneide sie darum, sich auch einmal längere Zeit nicht nach der Gesellschaft zu sehnen und sich einfach zurückziehen zu können.
  • Kappadozianer
    In Ihrem Streben nach dem Wissen über den Tod sind sie unserem Streben um das Wissen über das Leben zu erhalten gleich an Kraft, doch sind dies wohl bedauerlicherweise unsere einzigen Gemeinsamkeiten, leider.
  • Lasombra
    Sie sind genau so wenig vertrauenswürdig wie die Schatten, die sie formen. Meide sie, wenn es in deiner Möglichkeit liegt, denn sie werden nicht zögern, dich zu verkaufen wenn es ihnen auch nur den kleinsten Vorteil bringt.
  • Malkavianer
    Sie erkennen die Wahrheit hinter dem Wahnsinn und den Wahnsinn hinter der Wahrheit. Wir können viel von ihnen lernen und sollten ihre Gabe des zweiten Gesichts nicht unterschätzen.
  • Nosferatu
    Früher galten Sie als der Abschaum der kainitischen Gesellschaft, die Niedersten der Niederen. Heute haben wir diesen Platz inne und doch behandeln sie uns mit dem gleichen Respekt und selben Freundlichkeit wie früher. Sie sind immer für uns da, wenn wir sie brauchen, also seien wir es auch, wenn sie uns brauchen! Wir sind Freunde!
  • Ravnos
    Diebe und Trickser, mal menschlich mal Monster. Sei vorsichtig, wenn du ihnen begegnest und deine Zeit mit ihnen verbringst; die Katze lässt das Mausen nicht.
  • Toreador
    Sie sind so verblendet von der Oberfläche, dass sie verlernt haben, darunter zu schauen. Arme bedauernswerte Kreaturen.
  • Tremere
    Amaranth-gierige Magi, Sie vernichteten unseren Vater aus reiner Machtgier. Zögere nicht, sie zu vernichten, wenn du kannst.
  • Tzimisce
    Wir sind Freunde, waren es schon immer, und der Kampf gegen die Tremere vertiefte diese Freundschaft nur.
  • Ventrue
    Einst waren sie ehrenvolle Krieger gegen das Böse, jetzt sind sie meist Händler, die für einen kleinen Gewinn ihre eigene Mutter verkaufen.