Wege der Sünde

Pfad der Freude

Latein: Via Voluptarius
Spitzname: Voluptuarier/Sinnliche

Ethische Grundsätze:- Das Tier ist ein Sinneswesen, das man am besten dadurch zähmt, indem man es mit den Freuden füttert, nach denen es verlangt.
- Empfinde weder Scham noch Hemmung, wenn du die Erfüllung suchst; alle Akte des Vergnügens sind Sakramente für dich selbst.
- Meide die Dinge, die kein Vergnügen bringen, denn sie erzürnen das Tier.
Tugenden:Überzeugung und Instinkt.
Wegsünden: X - Aus irgendeinem Grund Scham empfinden
IX - Sich nicht einem neuen Vergnügen hingeben
VIII - Nicht die Welle der Raserei reiten
VII - Bescheidenheit zeigen
VI - Sich mit denen umgeben, die kein Vergnügen bereiten
V - Eine Chance auslassen, materielle Güter zu erlangen
IV - Gegen die eigenen Interessen handeln
III - Sich weigern zu töten, wenn es den eigenen Interessen entspricht
II - Sich weigern zu trinken, wenn sich die Gelegenheit bietet
I - Zur Tugendhaftigkeit ermutigen oder den Tugendhaften helfen

Pfad der Grausamkeit

Latein: Via Crudelitas
Spitzname: Herzlose

Ethische Grundsätze:- Das Tier ist ein Sinneswesen, das danach hungert, sich sowohl durch Ekstase als auch durch Agonie zu befriedigen. Gib dir selbst die Freude und anderen die Pein.
- Erfülle zuerst deine eigenen Wünsche, denn in der Welt ist niemand sonst, der sich um sie kümmern würde.
- Gnade und Mitleid sind für die Schwachen. Verweise sie deiner Seele und finde zu deiner wahren Stärke.
Tugenden:Überzeugung und Selbstbeherrschung.
Wegsünden: X - Jegliche moralische Beschränkung anerkennen
IX - Sich nicht einem Vergnügen hingeben
VIII - Sich nicht dem Schmerz hingeben
VII - Sich weigern, den Tugendhaften Schaden zuzufügen
VI - Aus irgendeinem Grund die Verletzung anderer vermeiden
V - Eine Gelegenheit auslassen, materielle Güter zu erlangen
IV - Nicht den Schmerz in all seinen Formen studieren
III - Zu schnell oder unnötig töten
II - Sich weigern zu trinken, wenn es nötig ist
I - Aus irgendeinem Grund Gnade zeigen

Pfad des Teufels

Latein: Via Adversarius
Spitzname: Widersacher

Ethische Grundsätze:- Du gehörst allein dir selbst; weder Mensch, noch Vampir noch Gott soll sich zu deinem Herren erklären.
- Freier Wille ist dein wertvollster Besitz; erlaube niemandem, ihn zu knechten.
- Vernichte das, was die Seelen und den Willen anderer versklavt und zeige ihnen einen besseren Weg.
Tugenden:Überzeugung und Instinkt.
Wegsünden: X - Die Gesetze von Gottes oder Menschen Hand anerkennen
IX - Sich nicht seinem Verlangen hingeben
VIII - Nicht auf der Welle der Raserei reiten
VII - Sich weigern, einer verlorenen Seele in Not zu helfen
VI - Sich Vergnügen verweigern, dass niemandem schadet
V - Materielle Güter auf Kosten höherer Werte erlangen
IV - Sich weigern, zu handeln, wenn es nötig ist
III - Sich weigern, zu töten, wenn es im eigenen Interesse wäre
II - Sich weigern, zu trinken, wenn es nötig ist
I -Zu falscher Tugend ermutigen oder ihren Dienern helfen

Pfad der Schreie

Latein: Via Quiritare
Spitzname: Schreihälse

Ethische Grundsätze:- Du bist verflucht und dienst der Hölle auf Erden.
- Tugend ist eine Lüge; verderbe und verschlinge die, die behaupten tugendhaft zu sein.
- Die Freiheit des Willens oder der Seele ist eine Illusion; hör auf die Forderungen deiner wahren Meister in der Stimme des Tiers und erfülle ihren Willen.
Tugenden:Überzeugung und Instinkt.
Wegsünden: X - Die Gesetze von Gottes oder Menschen Hand anerkennen
IX - Sich nicht seinem Verlangen hingeben
VIII - Nicht auf der Welle der Raserei reiten
VII - Sich weigern, zu töten, wenn es im eigenen Interesse wäre
VI - Es aus irgendeinem Grund vermeiden, andere zu verletzen
V - Irgendein Anzeichen von Mitleid oder Gnade zeigen
IV - Nicht im Sinne der Herren handeln
III - Irgendeine Form von Altruismus zeigen
II - Gegen die Diener der Hölle agieren
I - Zur Tugendhaftigkeit ermutigen oder die Tugendhaften schützen

Weg der Sünde

  • Latein: Via Peccati
  • Spitzname: Sünder
  • Siehe 'Vampire aus der alten Welt' S. 127 - 129

Pfade

Pfad der Freude

  • Latein: Via Voluptarius
  • Spitzname: Voluptuarier/Sinnlicher

Pfad der Grausamkeit

  • Latein: Via Crudelitas
  • Spitzname: Herzlose

Pfad des Teufels

  • Latein: Via Aversarius
  • Spitzname: Widersacher

Pfad der Schreie

  • Latein: Via Quiritare
  • Spitzname: Schreihälse